Link verschicken   Drucken
 

Stadt Velden

Willkommen in Velden in der Frankenpfalz

 

Die romantische kleine Stadt an der Pegnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst.

 

Urkundlich erwähnt wurde Velden erstmals 889 nach Christus und ist somit die am frühesten genannte Ansiedlung im gesamten östlichen Nürnberger Umland. Die Stadtrechte erhielt der Marktflecken im Jahr 1376 durch den böhmischen Kaiser Karl IV.

In jüngerer Zeit wurde der Ort für seinen malerischen Stadtkern wiederholt mit ersten Preisen des Landkreises Nürnberger Land ausgezeichnet.

 

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Marienkirche, deren älteste Kunstschätze aus dem Jahr 1367 stammen, sowie das mittelalterliche Scheunenviertel.

 

150 km markierte Wanderwege führen z. B. zu den Burgen Veldenstein, Hohen- oder Hartenstein, zu Höhlen (Petershöhle, Geislochhöhle oder Maximiliansgrotte) und bizarren Felsgruppen der Umgebung. Beschauliche Wege durch enge Täler mit klaren Bächen lassen jede Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.

 

Die Landschaft um Velden lässt sich hervorragend mit dem Fahrrad oder Mountainbike zu erkunden. Von der gemütlichen Familientour entlang der Pegnitz oder durch den Veldensteiner Forst, mit verlockenden Einkehrmöglichkeiten, bis zu sportlich anspruchsvollen Trails, die auch den leistungsorientierten Biker auf seine Kosten kommen lassen, wird alles geboten

 

Schon in früherer Zeit war das Veldener Fischwasser wegen seines Fischreichtums weithin geschätzt. Die Pegnitz ist auch heute noch eines der bekanntesten Fischwasser Mittelfrankens und genießt bei den Fliegenfischern einen hervorragenden Ruf.

 

Im oberen Pegnitztal zeigt sich die Landschaft von Ihrer Schokoladenseite. Ideal für Bootsfahrten mit der ganzen Familie.

 

Der Ort liegt im Herzen des Frankenjura dem Kletterparadies der Sportkletterer aus aller Welt. Bester Kalkfels, vom Klettersteig bis zum derzeit höchsten Schwierigkeitsgrad, sind in unmittelbarer Umgebung Veldens zu finden.

 

Der preisgünstige Ferienort ist leicht erreichbar. Velden ist von den Ausfahrten Hormersdorf oder Plech der BAB 9 Nürnberg – Berlin nur jeweils etwa acht Kilometer entfernt und ist außerdem Haltestelle  der Bahnlinie Nürnberg – Bayreuth - Hof.

 

 

 

 

Stadt Velden – Tourist-Information: Marktplatz 11, 91235 Velden, Tel. 09152/7195,
Fax 09152/9291-44

 

Blick auf Velden Blick auf Velden 

 

 

Rund um Velden gibt es viel Möglichkeiten - Klettern, Wandern usw. Klettern

 

Ortsbild Ortskern von Velden    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die schönsten Bilder der Stadt Velden!

Marktplatz 9
91235 Velden

Telefon (09152) 92910
Telefax (09152) 929144

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.velden.de