Link verschicken   Drucken
 

Stadt Betzenstein

 ... wo die Natur wohnt

Betzenstein ist die kleinste Stadt im Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst. Das aparte Städtchen mit den zwei Burgen und dem historischen Ortskern wurde bereits 1187 urkundlich erwähnt und nach vielen Wirren 1611 zur Stadt erhoben. Heute leben im Gemeindegebiet Betzenstein mit seinen 22 Ortsteilen ca. 2500 Einwohner, etwa 800 davon in der Stadt selbst.

Noch immer zeugen zahlreiche Denkmäler und Ruinen in Stadt und Umland von der bewegten Vergangenheit der Region und von der 300 Jahre währenden Zugehörigkeit zur ehemaligen Reichstadt Nürnberg. Eingebettet in die wunderbare Natur der Betzensteiner Kuppenalb bietet Betzenstein alles, was das Wandererherz begehrt.

 

Idylle und Action sind kein Widerspruch: Im Hochseilgarten des Abenteuerparks, im beheizten Freibad, beim Klettern, Bouldern oder Mountainbiken, beim Walken oder Reiten kommt man auch sportlich auf seine Kosten. Im Winter locken der Familienskilift im Ortsteil Spies und mehr als 60 km gespurte Loipen. … und für Unterhaltung sorgen die zahlreichen Veranstaltungen während des Jahres.

 

Tourist-Info Betzenstein: Nürnberger Str. 5, 91282 Betzenstein, Tel. 09244/985221, Mo-Fr 9-12 Uhr,  , www.betzenstein.de

 

 

Stadtüberlick

Blick über Betzenstein

   

 

 

Ruine Stierberg

 

 

 

Freibad

Feibad von Betzenstein

 

Hier finden Sie die schönsten Bilder der Stadt Betzenstein!

Nürnberger Str. 5
91282 Betzenstein

Telefon (09244) 985221

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.betzenstein.de