Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen in der schönen FrankenPfalz

 

 

 

Acht Gemeinden am Rande der Frankenalb und des Naturparks Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst haben sich zur Region FrankenPfalz zusammengeschlossen. Die FrankenPfalz gehört mit ihren wunderschönen Wanderwegen in einer reizvollen Gegend zu den beliebtesten Zielen für Wanderer und Naturliebhaber in Deutschland und bietet darüber hinaus auch zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr und dem Genuss von kulinarischen Köstlichkeiten und regional gebrautem Bier.

Kaum eine Region nördlich der Alpen bietet eine solche Fülle landschaftlicher Leckerbissen, wie gerade die FrankenPfalz:
Tief eingeschnittene Flusstäler kontrastieren mit bizarren Felskuppen, saftigen Wiesen mit dem trockenen Karst der Albhochebenen.
Fast übergangslos ändern sich die Landschaftstypen. Ebenso vielfältig wie die Landschaft ist das dichte Netz an ausgezeichnet markierten Wanderwegen, die kaum einen Wunsch offen lassen.


Also los... die FrankenPfalz erwartet Sie!

 

 

Logo Climers Welcome

 


 

Outdoortag Plech

 
 

OUTDOORTAG Plech
Wandern – Trailrunning – Mountainbiken – Klettern


Am 26. Mai ist der Tag für dein persönliches Outdoor-Erlebnis im Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst. Beim Outdoortag Plech findet wirklich jeder eine Möglichkeit draußen aktiv zu sein, vom Supersportler bis zum Anfänger.

Was wird geboten?
Langdistanzwandern das Dich an Deine Grenzen bringt! Aber mit hervorragend ausgeschilderten Strecken, der Sicherheit eines gut organisierten Teams im Rücken und Verpflegungspunkten unterwegs. Du bist gut trainiert? Dann starte zur Langzeitwanderung über 35 km durch abwechslungsreiche Landschaft mit vielen Highlights, u.a. am Fluss entlang, hoch hinaus auf die Burg oder über den Klettersteig und unzählige traumhafte Aussichten. Auch die „Kurzstrecke“ über 17,5 km stellt noch eine Herausforderung dar bietet abwechslungsreiche Landschaft, viele Aussichten und die Überquerung des Klettersteigs.
Für Familien geeignet ist die geführte Höhlenwanderung mit Begehung der sehenswerten Geißlochhöhle, Länge 11 km.
Für die, die sich dem Thema Wandern erst mal vorsichtig nähern wollen haben wir das Gesundheitswandern dabei. Unser vielseitig ausgebildeter Trainer stellt sich ganz auf die Gruppe ein. Die landschaftlich reizvolle Strecke rund um den Plecher Hausberg „Gottvaterberg“ von rund 4 km ist mit abwechslungsreichen Stopps versehen, Übungen zum Entspannen wechseln sich mit Konzentrations- und Koordinationsübungen ab.

Das fordert Dich noch nicht, Du bist ein wirklich harter, trainierter Läufer? Dann bist Du vielleicht der Sieger der 2. FrankenPfalz-Trailrunning-Meisterschaft! Der Lauf geht in der Mitteldistanz geht über 31 Kilometer und beinhaltet deutliche Steigungen! Nicht ganz so extrem ist die Kurzdistanz mit 16 km. Der Wettbewerb in der Fränkischen Schweiz bietet anspruchsvolle und abwechslungsreiche Trails über Pfade, durch Wälder und Wiesen, vorbei an Felsen, mit Steigungen und tollen Aussichten.

MTB – Touren mit erfahrenen Guides
Immer noch für die Supersportler gibt es auch die geführte Mountainbike-Tour mit unseren Locals über 60 – 70 km, doch auch hier gibt es die sanfteren Varianten, nämlich die 30 – 40 km. Die Natur-Erlebnis-Radlrunde für Familien- und Einsteigertour geht über 15 km und am Nachmittag gibt es eine Natur-Erlebnis-E-Bike-Tour mit ca. 30 km.

Der ganze Tag steht für Spaß und Erlebnis im Freien, auf dem Eventgelände in der Schulstraße in Plech gibt es einen bunten Mix an Angeboten, vom Kletterturm über die Hüpfburg bis zu Kulinarik und Fachsimpeln mit Gleichgesinnten. Gerne heißen wir auch über Besucher willkommen, die einfach das Flair auf dem Gelände genießen möchten und natürlich die siegreichen Sportler beim Zieleinlauf bejubeln.

Der Plecher Heimatverein hat dafür eine eigene Homepage www.outdoortag-plech.de erstellt, hier erhaltet ihr alle Informationen und auch die Anmeldungen kann hier bequem abgewickelt werden. Die Teilnehmerzahl pro Disziplin ist begrenzt, deshalb gleich anmelden!


 

 

Ausbildungsstellen 2018

Praktikumsplätze 2017

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer!

 

Die Berufswahl und der Einstieg in die Arbeitswelt sind grundlegende

Weichenstellungen, die meist ein ganzes Leben prägen. Für die

überwiegende Mehrzahl der Schulabgänger ist dabei eine Anstellung

in der Heimat noch immer das erklärte Ziel.

 

In bewährter Weise soll diese Ausbildungsplatzbroschüre allen Schulabgängern

wieder helfen, einen Praktikums- und Ausbildungsplatz

in der Region zu finden. Deshalb freuen wir uns, dass wir auch in diesem

Jahr eine vielfältige Auswahl in Bezug auf Berufsfelder und Arbeitgeber

präsentieren können und dabei das Angebot erneut steigern konnten.

Besonderer Dank gilt natürlich allen Unternehmen, die einen Ausbildungsplatz

anbieten, damit unseren Absolventen eine Perspektive bieten und so

grundlegend zur Erstellung dieser Broschüre beigetragen haben. Bei

Interesse an den einzelnen Stellen wenden Sie sich bitte direkt an die

angegebenen Betriebe.

 

Ich wünsche dieser Broschüre eine erfolgreiche Vermittlerfunktion, allen

Absolventen unserer Schulen viel Erfolg bei Stellensuche und letztlich

einen Ausbildungsplatz, der ihren Neigungen, Wünschen und

Vorstellungen entspricht.

 

Joachim Neuß

Erster Bürgermeister

 

 

Ausbildungsbroschüre 2017/2018

 

 


 

Kostenfreie Homepage-Erstellung

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „FrankenPfalz vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinden in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus den Gemeinden kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V.

Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter gern zur Verfügung.