Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen in der schönen FrankenPfalz

 

 

 

Acht Gemeinden am Rande der Frankenalb und des Naturparks Fränkische Schweiz - Veldensteiner Forst haben sich zur Region FrankenPfalz zusammengeschlossen. Die FrankenPfalz gehört mit ihren wunderschönen Wanderwegen in einer reizvollen Gegend zu den beliebtesten Zielen für Wanderer und Naturliebhaber in Deutschland und bietet darüber hinaus auch zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr und dem Genuss von kulinarischen Köstlichkeiten und regional gebrautem Bier.

Kaum eine Region nördlich der Alpen bietet eine solche Fülle landschaftlicher Leckerbissen, wie gerade die FrankenPfalz:
Tief eingeschnittene Flusstäler kontrastieren mit bizarren Felskuppen, saftigen Wiesen mit dem trockenen Karst der Albhochebenen.
Fast übergangslos ändern sich die Landschaftstypen. Ebenso vielfältig wie die Landschaft ist das dichte Netz an ausgezeichnet markierten Wanderwegen, die kaum einen Wunsch offen lassen.


Also los... die FrankenPfalz erwartet Sie!

 

 

Kletterfestival2019

 

 


 

 

Ausbildungsplatzbroschüre

 

Ausbildungsplatzbroschüre der FrankenPfalz

Der Übergang von der Schule zum Beruf stellt einen wegweisenden Schritt dra, der das zukünftige Leben intensiv prägt. Die Entscheidung für eine Ausbildung legt den Grundstein für die eigene berufliche Karriere. Eine gewisse Sicherheit gibt hier oft eine Ausbildung ín der Heimat. Diese Sicherheit kann unsere jungen Menschen unterstützen voranzukommen und im Beruf vollen EInsatz zu zeigen. Daher informieren wir auch in diesem Jahr über die Vielzahl und Vielseitigkiet an Praktikumsplätzen und Ausbildungsstellen in unserer Region. Schauen Sie gleich mal rein:

Ausbildungsplatzbroschüre_2019.2020_FrankenPfalz

 


 

 

Genusswochen2019

 

Im Mai 2018 ist der Markt Königstein durch Ernährungsministerin Michaela Kaniber in der Würzburger Residenz als Genussort ausgezeichnet worden! Er gehört damit zu den 100 Orten im Freistaat mit dem begehrten Prädikat.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Königstein in der Oberpfalz ist ein Ort, der für alle Sinne Genussmomente bereithält. Gelegen inmitten einer natürlichen, ursprünglichen Landschaft laden die Wälder und Wiesen, die Felsen und Höhlen zum Wandern, Klettern und zum Erkunden ein.

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit kulinarischen Genüssen in den 10 Gasthöfen/Hotels, die schon seit über 100 Jahren familiär geführt werden!

Anlässlich der Genusswochen wurde ein besonderes Aktionsprogramm zusammengestellt.

 

Informieren Sie sich weiter auf der Internetseite des Marktes Königstein oder stöbern Sie direkt im Programm: Programm Genusswochen 2019

 

 

 


Kostenfreie Homepage-Erstellung

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „FrankenPfalz vernetzt“ stellt allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinden in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wird unkompliziert und ressourcensparend den Einrichtungen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus den Gemeinden kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V.

Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 71 oder 0331-550 474 72 per E-Mail, gern auch unter gern zur Verfügung.