Ring grn Im Staatsforst Hartenstein

 

Hartenstein │ 4,9 km │ mittel │ ↕ 200 hm │ 1:45 h

Wir starten gegenüber der Kirche, die Hauptstraße hinab und die „Salzlecke“ hinauf zur Jugendherberge. Oben kommen wir auf einen Forstweg, der kurvig am Waldrand entlangführt. Gerade in den Wald hinein, folgen wir einem Pfad erst bergauf, dann steil bergab bis wir links und kurz darauf erneut links auf einen Forstweg biegen. Etwas später wechseln wir rechts auf einen Pfad, der uns unterhalb von Felsformationen vorbeileitet. Zwei Bunker passierend schwenken wir nach rechts auf den Weg und gehen ein Stück bergab. Links weiter steigen wir langsam bergan – an zwei Lichtungen entlang und mit einem Blick auf den anfänglichen Weg, vorbei an einer Wiese – bis wir Hartenstein von der anderen Seite der Jugendherberge erreichen.

Wer hier noch nicht genug hat, kann den Aufstieg auf den Hirtenberg mit Blick in die Weite hinzufügen. Alternativ bietet sich der Weg auf die Burg mit einer Ausstellung über die Geschichte des Rittertums in Franken an (www.burg-hartenstein.com).

 

03 Karte ImStaatsforstHartenstein

03 Hoehenprofil ImStaatsforstHartenstein

 

Parken: Ortskern von Hartenstein (Hauptstraße, Höflaser Straße)

Sehenswert: Burg Hartenstein, Dreifaltigkeitskirche Hartenstein

Gastronomie: Gasthof Burgblick und Restaurant Touché in Hartenstein

gpx-Track_Im-Staatsforst-Hartenstein Symbol Download selbstErstellt

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.